Zur lokalen Webseite wechseln
International English Australia Belgium Canada China Czech Denmark España France Italia Lietuva Nederlands Portugal Russia Sweden United Kingdom United States
         Weitere Informationen zu Phthalaten:


Was sind Phthalate?

Phthalate sind Chemikalien, die im PVC verwendet werden, um es weicher und flexibler zu machen. Phthalate binden sich nicht an das PVC. Sie können daher aus den Produkten austreten und in den Körper des Patienten gelangen. Phthalate werden über Haut, Mund und Atmung aufgenommen.
 

Warum sind Phthalate bedenklich?

Das am häufigsten gebrauchte Phthalat DEHP hat eine hormonartige Wirkung und kann fortpflanzungsschädigend wirken. Besonders gefährdet sind Ungeborene, Früh-und Neugeborene. Bei diesen Risikogruppen kann DEHP zu einer Unterentwicklung der Geschlechtsorgane, Nieren-und Leberschädigungen führen.
 

Alternativen?

Tatsächlich ist DEHP schon seit 2006 per EU-Richtlinie in allen Spielzeugen und Babyartikeln verboten. Krankenhäuser sollten sich dafür einsetzen, Produkte mit DEHP auch in der neonatalen Intensiv durch sichere Alternativen zu ersetzen. Der Einsatz unserer phthalatfreien Nasenkanülen kann ein Anfang sein.

 
© Intersurgical de, 2017
Siegburger Str.39, 53757 Sankt Augustin, Deutschland
+49 2241 311063